Arbeitskreis "Eine Welt im Veedel"


AKTUELLES
TERMINE
LEITMOTIV
SCHWERPUNKTE
FAIRER HANDEL Marktstand i-Tüpfelchen
FAIRER ALLTAG KAB 2017 MTC Kamerun
PROJEKTE
ANTON-ROESEN-PREIS
KÖLN-CAFÉ-PREIS
SPENDEN
UNSER SHOP


KONTAKT
IMPRESSUM

Auszeichnung

Der zum dritten Mal verliehene Köln-Café-Förderpreis wurde 2012 vom Weltladen Köln und dem KölnAgenda e.V. an den Arbeitskreis „Eine Welt im Veedel“ vergeben.
Hier gibt es Informationen zum ausgezeichneten Projekt als pdf-Datei:

ausgezeichnetes Projekt Wir danken allen Teilnehmern an der Aktionswoche "Partnerschaft leben- ein Fairgnügen". Sie haben durch ihre aktive Teilnahme an den Aktionswochen zum fairen Handel diesen Erfolg erst möglich gemacht.


Seit März 2002 gibt es ihn, den Köln-Café "die Rheinische Affaire".Zum Jubiläum am Weltkaffee- Tag wurde der Köln-Café-Förderpreis vergeben

fairer KaffeegenussSeine ergiebige Spitzenqualität besteht zu 100% aus Bio-Arabica. Und weil der kontrolliert biologische Anbau komplett auf chemische Düngung und Pestizide verzichtet, werden sowohl Umwelt als auch Gesundheit geschützt. Bohne für Bohne leistet die Rheinische Affaire einen wesentlichen Beitrag zur Existenzsicherung lateinamerikanischer Kaffeebauern und ihrer Familien.

Eine Partnerschaft mit Fair-gnügen!

Link zur „Rheinischen Affaire“


Texte und Fotos sind urheberrechtliches Eigentum von Arbeitskreis "Eine Welt im Veedel".
Software ist urheberrechtliches Eigentum von Hubert Brand brandStyle.de.
Alle Rechte vorbehalten.

[ Zurück ]

Mittwoch
14. November 2018






Sa Majesté POUOKAM TEGUIA Max II