Arbeitskreis "Eine Welt im Veedel"


AKTUELLES
TERMINE
LEITMOTIV
SCHWERPUNKTE
FAIRER HANDEL Marktstand i-Tüpfelchen
FAIRER ALLTAG KAB 2020 MTC Kamerun
PROJEKTE
ANTON-ROESEN-PREIS
KÖLN-CAFÉ-PREIS
ENTWICKLUNGSPOLITISCHER PREIS
SPENDEN
UNSER SHOP


KONTAKT
IMPRESSUM

Entwicklungspolitischer Preis 2019

"Augenhöhe-weltweite Solidarität"

UrkundeAm 16. Juni wurde dem Arbeitskreis „Eine Welt im Veedel“ der 1. Preis des Entwicklungspolitischen Preises 2019 : "Augenhöhe - Solidarität Weltweit" verliehen.

Im gesamten Jahr 2018 organisierte der Arbeitskreis „Eine Welt im Veedel“ Vorträge, Lesungen und Kunst-Workshops,in denen die Teilnehmer ihre Beziehung zum Wasser in Fotos und Kunstwerken festhielten. Diese wurden auf dem Wochenmarkt und in einer Wander-Ausstellung unter dem Motto: „Fairer Umgang mit Wasser, unserem wichtigsten Lebensmittel“ bekannt gemacht .

Wie kein anderes Thema macht die Beschäftigung mit dem Überlebensmittel Wasser deutlich, wie tief die Welt gespalten ist. Während wir sauberes Wasser im Überfluss haben und verschwenden ist der tägliche Durst und der Kampf um das Wasser für über eine Milliarde Menschen heute täglich Realität.

Das Hilfswerk MISEREOR und der Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Köln ehrten die Mitarbeiter des Arbeitskreises:“ für ihre zukunftsweisende Arbeit und die Bereitschaft, den eigenen Lebensstil zu hinterfragen und neu auszurichten“ ( Laudatio MISEREOR)

Der Arbeitskreis freut sich über die Ehrung und bedankt sich: „ Ohne das Engagement der Workshop Teilnehmer, ohne das Interesse der Ausstellungsbesucher und ohne die Unterstützung der Markthändler wäre dieser Erfolg nie möglich gewesen.“

Der Preis stellt für alle Beteiligten eine wirksame Unterstützung dar, damit weiterhin das soziale und politische Engagement „im Veedel“ für eine solidarische und gerechte Welt wachsen kann.


Texte und Fotos sind urheberrechtliches Eigentum von Arbeitskreis "Eine Welt im Veedel".
Software ist urheberrechtliches Eigentum von Hubert Brand brandStyle.de.
Alle Rechte vorbehalten.

[ Zurück ]

Samstag
28. November 2020






Sa Majesté POUOKAM TEGUIA Max II